Aktuelles

Am letzten Samstag, den 25.1.2020, hat sich der Vorstand des Grünen Kreisverbandes Steinburg zur Klausurtagung getroffen.
Mit über 120 Mitgliedern ist die Größe unseres kleinen Kreisverbandes mittlerweile sehr ansehnlich. Diese Stärke hat aber auch ihre Tücken, denn der Organisationsaufwand ist deutlich größer geworden.
Der Vorstand ist auf sechs Personen angewachsten. Wobei Yannik Schmidtke für die Grüne Jugend (GJ) kooptiert aktiv mitwirkt.
Die GJ ist eine eigenständige Organisation, deren Mitglieder nicht unbedingt auch Grüne Parteimitglieder sind.
Als Vorstand arbeiten wir alle ehrenamtlich. Also muss jede(r) seinen Unterhalt irgendwo anders verdienen.
Daraus resultiert dann, dass wenig Zeit für die Parteiarbeit oder die eigene Familie bleibt.

Silke Dibbern-Voss,und Manfred Sallach haben zusätzlich Ämter in den Räten der Städte Itzehoe oder dem Kreistag.
Anja Halbritter und Josefine Möller arbeiten als bürgerliche Mitglieder im Kellinghusener Rat oder im Kreistag mit.
Yannik Schmidtke und Dave Kolboom sind in der GJ sehr aktiv.
Langeweile oder zu viel Freizeit kommt also nicht zustande.

Samstag zwischen 9 und 14 Uhr hielten wir die Vorstandssitzung ab.
Zum Glück beschäftigen wir den sehr guten Geschäftsführer Ramon Arndt, der übrigens auch noch im Rat von Glückstadt sitzt. Wir konnten ihn mit einem neuen Vertrag, mehr Arbeitsstunden und einer angemesseneren Bezahlung ausstatten.
Zusätzlich haben wir einen Hausmeister zur Unterstützung eingestellt. Schließlich will unser Grüner Treff in der Reichenstraße 11 , Itzehoe auch gepflegt werden.

Was liegt dieses Jahr an?

Wir veranstalten unserenFrühjahrsempfang am 15.März.
Es wird wieder eine selbst gemachtes Buffet geben und in lockerer Runde viel über Politik und Gesellschaft diskutiert werden.
Hier treffen wir dann auch unsere Landtags- und Bundestagsabgeordneten (Bernd Voss und Ingrid Nestle).
Am 5. September werden wir groß feiern.
Die Grünen in Steinburg wurden vor 40 Jahren gegründet.
Bernd Voss als Gründungsmitglied ist seit Jahren im Landtag als Regierungspartei vertreten. Wir wollen die erfolgreichen letzten 40 Jahre auf Planet Alsen mit Musik und Information ordentlich feiern.

Aber neben den Feiern werden wir wieder inhaltlich an unterschiedlichen Themen arbeiten.
Mit unserem erfolgreichen Format von zweistündigen öffentlichen Veranstaltungen zu Fachthemen werden wir weiter machen.
Den Themen Bauen und Wohnen, Teilen statt Kaufen im Mittelpunkt der Mobilität, die Weiterentwicklung der Bahn und Möglichkeiten der Energiegewinnung für Wärme und Strom werden wir uns annehmen.
Die Termine werden jetzt vorbereitet und dann rechtzeitig angekündigt.

Je mehr Aktive wir haben, auf desto mehr Fachwissen in unterschiedlichen Gesellschafts-, Wirtschafts- und Lebensbereichen können wir bauen.

Wir haben viel vor und freuen uns auf ein spannendes Jahr 2020.

Nachruf

Viel zu früh ist Sabine Wordoff am 27.12.2019 von uns gegangen.

Nach schwerer Krankheit erfüllt uns die Nachricht mit großer Traurigkeit.
Durch ihr ehrenamtliches Engagement für Umwelt und Soziales kam Sabine zu den Grünen des Kreises Steinburg.
Mit viel Zuversicht wurde sie im Mai 2018 Mitglied der Grünen Kreistagsfraktion.
Hier wirkte sie im Ausschuss für Soziales, Familie, Gesundheit, Gleichstellung und Inklusion, war Mitglied in den Gremien des Zweckverbandes Klinikum Itzehoe und des Landkreistages.
Ihre lebensbejahende Art und der Umgang mit ihrer Krankheit haben uns sehr beeindruckt.
So lange es ihr möglich war, blieb sie Teil der Fraktion, in der wir gern und konstruktiv mit ihr zusammengearbeitet haben.

Mit Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Sabine, werden sie in bester Erinnerung behalten und ihr Andenken in unseren Herzen bewahren.

 

Kreistagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen des Kreises Steinburg
Kreisverband Bündnis 90/ Die Grünen Kreis Steinburg

Im Haushaltsentwurf 2020 der Kreisverwaltung ist vorgesehen vier Fahrzeuge jeweils mit Verbrennungsmotor anzuschaffen.

Die Grüne Fraktion beantragte, Fahrzeuge mit Elektroantrieb zu beschaffen.

Dazu sagte Heinrich Voß in der Kreistagssitzung am 12.12.19:

„Der menschengemachte Klimawandel ist die Herausforderung unserer Zeit. Wir müssen den Ausstoß von Klimagasen, insbesondere des CO2 –Gases, Schritt für Schritt reduzieren! [...]"

Opens internal link in current windowhier die vollständige Rede lesen

Wir lehnen ein LNG-Terminal in Brunsbüttel zur Speicherung von verflüssigtem Erdgas ab. Zum Schutz unseres Klimas fordern wir denBau eines Speichers, der ausschließlich mit regenerativen Energieträgern gespeist wird!

Die GRÜNE Kreistagsfraktion Steinburg fordert deshalb mehrheitlich:
Eine neutrale Bewertung des LNG-Projektes unter Einbezug der Umweltschutz-, Gesundheitsschutz- und Sicherheitsuntersuchungen unter der Berücksichtigung des Methanschlupfes von Gewinnung bis zur Nutzung. Keine weitere Inaussichtsstellung von öffentlichen Fördermitteln in Infrastrukturen, die nicht mit dem Emissionsreduktionspfad des Pariser Klimaschutzabkommens vereinbar sind.

Auch gegen diese Gasleitung werden wir uns positionieren, solange es keine sichtbaren Bestrebungen gibt den Erdgasverbrauch drastisch zu senken.
Der Umstieg auf erneuerbare Energien und Infrastrukturen, die zum Klimaschutz beitragen muss forciert werden!

Opens internal link in current windowhier den kompletten Beitrag lesen

Initiates file downloadBeitrag als .pdf-Download

Aktuelle Termine

OV Kellinghusen: Mitgliederversammlung

Datum: 02. Februar
Zeit: 17:00  - 20:00
Ort: Café „Bi uns to Huus“ Hauptstraße 11, Kellinghusen

Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Kellinghusen am 2. Februar.

Hier finden unter anderem die Wahlen des Vorstandes statt.

Ab 17:00 Uhr findet ein gemeinsames Rübenmußessen statt - Anmeldungen hierfür bitte an Marvin Wölk unter woelkmarvin(at)gmx.de

 

Details zu der Mitgliederversammlung können gerne der Einladung im Anhang entnommen werden.

URL:http://www.gruene-steinburg.de/home-aktuelles/cal/event//tx_cal_phpicalendar/2020/02/02/ov_kellinghusen_mitgliederversammlung/